Heinrich- Schütz-Konservatorium Dresden

Mit ca. 7.200 Schülerinnen und Schülern, 250 Lehrenden sowie 9 Außenstellen ist das Heinrich-Schütz-Konservatorium (HSKD) als Eigenbetrieb der Landeshauptstadt die größte Musikschule Dresdens und eine der wichtigsten kulturellen Bildungseinrichtungen der Stadt.

Zum umfangreichen Angebot des Hauses zählen neben den »klassischen« Instrumenten die Bereiche Musikalische Früherziehung, Gesang, Popularmusik, Tanz sowie Alte Musik.

Der Schwerpunkt liegt auf der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und dient der Nachwuchsförderung für das Musizieren und Tanzen im professionellen und im Laienbereich. Herzstück des Hauses ist seine vielfältige Chor-, Ensemble- und Orchesterarbeit, wobei die Schülerinnen und Schüler im Zusammenspiel geschult werden und die Möglichkeit erhalten, im Rahmen zahlreicher Konzerte Bühnenerfahrungen zu sammeln.

Kontakt

Eigenbetrieb Heinrich-Schütz-Konservatorium der Landeshauptstadt Dresden (HSKD)

Kraftwerk Mitte 22
01067 Dresden

Telefon Eins
0351-8282645
Fax
0351-8282699
Mail
HSKD@Musik-macht-FreuNde.de
Website
www.hskd.de
Foto: Claudia Jaquemin
Foto: Claudia Jaquemin
Foto: Michael Schmidt