Koordinierungsstelle Medienbildung

Seit Januar 2021 arbeitet die Koordinierungsstelle Medienbildung (KSM) im Kraftwerk Mitte.

Die Koordinierungsstelle Medienbildung unterstützt die Netzwerkbildung in der Medienbildungslandschaft Sachsens. Sie macht die medienpädagogischen Angebote in Sachsen sichtbar und vernetzt außerschulische Akteurinnen und Akteure, berät die sächsische Bevölkerung und weist auf wichtige Informationen im Bereich Medienbildung hin.

Zur Arbeit der Koordinierungsstelle gehören zudem: Die Pflege des Onlineportals mit Neuigkeiten zu digitalen Themen, die Veröffentlichung von Förderprogrammen, eines Newsletters und Veranstaltungen. Ganz neu im Portfolio ist eine Datenbank für Referentinnen und Referenten der Medienbildung in Sachsen. Die KSM koordiniert neben dem Onlineportal zielgruppenspezifische Vernetzungstreffen und organisiert einen jährlich stattfindenden Fachtag.

Die Koordinierungsstelle Medienbildung (KSM) wird durchgeführt von der AWO SPI Soziale Stadt und Land Entwicklungsgesellschaft mbH und ist mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Weitere Infos unter www.medienbildung.sachsen.de.

Kontakt

Koordinierungsstelle Medienbildung (KSM)

Kirsten Mascher

Kraftwerk Mitte 3
01067 Dresden

Telefon Eins
0351- 21 29 68 65
Mail
info@ksm-sachsen.de
Website
www.medienbildung.sachsen.de
@KSM.Sachsen
Bild: KSM
Foto: Klaus Gigga