(Bild: Max Patzig)

Musik & Tanz

BREADCRUMB

Heinrich-Schütz-Konservatorium Dresden

Das Heinrich-Schütz-Konservatorium Dresden (HSKD) ist mit rund 6.000 Schülern die größte Musikschule in Dresden und gehört dem Verband deutscher Musikschulen an.

Offen für alle!

Der Schwerpunkt liegt auf der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und dient der Nachwuchsförderung für das Musizieren und Tanzen im professionellen und Laienbereich. In der Chor-, Ensemble- und Orchesterarbeit erlernen die Nachwuchstalente unter professioneller Anleitung das Zusammenspiel und haben die Möglichkeit Bühnenerfahrungen im Rahmen zahlreicher Konzerte zu sammeln.

Sie finden uns ...

... seit August 2016 in dem Teil des heutigen Lichtwerks, das früher als 20-kV-Schalthaus fungierte - in sechs geräumigen Etagen!

vor Ort seit August 2016

Kraftwerk Mitte Dresden!

"Ziel ist es, eine zentral gelegene Außenstelle des HSKD in der Altstadt zu schaffen. Geplant sind die neuen Räumlichkeiten für den instrumentalen Einzel-  und  Gruppenunterricht,  Tanzangebote  sowie  die Elementarabteilung wie beispielsweise die musikalische Früherziehung."

(Kati Kasper, Geschäftsführerin)

(Foto: Marko Döring)
(Foto: Marko Döring)

Kontakt

Heinrich-Schütz-Konservatorium Dresden e.V.

Kraftwerk Mitte 22
01067 Dresden

Postanschrift:
Glacisstraße 30/32
01099 Dresden

Fon
0351-8282645
Fax
0351-8282699
Mail
HSKD@Musik-macht-FreuNde.de
Web
www.hskd.de